The second art - Free Template by www.temblo.com


www.temblo.com


Gear Nedyeé, oder einfach gesagt ,Hallo'.

Mein Name ist Liserion Moria, viele kennen mich aber auch unter Romsna. Doch mein Rufname ist und bleibt Moria.

Ich wurde vor circa hundert Jahren auf dem Planeten Aravalon geboren, doch meine Seele wurde von meinem Körper getrennt, als ich mich in meine Drachengestalt verwandeln wollte, als etwas durch einen fiesen Trick schief ging. Doch die Oberste Gottheit Sheove konnte meine Seele vor dem Tot retten, indem sie auf einem anderen Planeten wieder geboren wurde - der Erde. Und so kommt es, dass ich nun auf zwei Planeten gleichzeitig, aber jeweils in einem anderen Körper leben kann - dennoch mit der gleichen Seele. Ich weiß bis heute nicht, warum mich Sheove gerettet hatte.
Nachdem ich mein zweites Leben auf Aravalon ,wiedergefunden' hatte, bin ich nun dort als Evore aktiev.

Evore - eine Kriegerin, welche neben den Göttern, einen festen Boss hat. Ich kämpfe für diese Person jetzt ein halbes Leben lang, mit zehn weiteren Evoremitgliedern. Er ist unser Auftragsgeber, und wir werden für ihn zu Dieben und Betrügern, zu Spione, Geiselnehmern oder Kopfgeldjäger. Natürlich kämpfen wir dann ausschließlich für die gute Seite.

Im Kampf bin ich eine gut ausgebildete Schwertkämpferin, außerdem bin ich Trägerin des Feuerelements, was bedeutet, dass ich es bis zu einem bestimmten Grad beschwören und kontrollieren kann. Außerdem habe ich noch einen Drachenkörper, wie man oben schon herraus lesen konnte.

Wie ich auf zwei Planeten leben kann? Das verdanke ich den vier Göttern von Aravalon. Sie haben einen Zauber erschaffen, durch den auf der Erde keine Sekunde vergeht, währenddessen ich ein Jahr auf Aravalon bleiben könnte, und andersrum ist es eben so.
So kann ich als Mensch auf der Erde leben, und als Kriegerin auf Ara umherziehen, oder dort einfach meine Zeit zusammen mit meinem Ehemann, und unseren zwei Kindern genießen. Mitleerweile ist das dritte unterwegs, umso mehr schätze ich die stille Zeit.
Noch etwas zum Schluss:
Ich bin stolzes Mitglied im Elite Clan, den ich auf meinem Planeten bekannt machen will. Mein Bestes werde ich geben, um den Namen des Clans auf Aravalon in allen Farben glänzen zu lassen. Ob helle oder dunkle - auf das man ihn schätze und fürchtet.

21.9.07 17:32
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Blog Archiv Gästebuch Abo
Blog Profil Kontakt RSS-Feed