The second art - Free Template by www.temblo.com


www.temblo.com


In Gedenken an meine kleine Mystik

Ach Mensch, manchmal könnte ich diesen ‚zurückgebliebenen’ Planeten wahrhaftig verfluchen. Ja, ich weiß, dass man mit Flüchen nicht rumspielen soll, aber... Warum zum Geier gibt es nicht solche ärztliche Hilfeleistungen wie auf der Erde? Nein, hier ist natürlich alles dem Tode geweiht, was nicht mit Kräutern zu behandeln geht. Verdammter Mist, und ein Beinbruch ist nun mal nicht dadurch zu heilen! Ich hasse es! Vor allem, weil ich selber dran Schuld bin – völlig allein... Darf ich nicht tauschen? Mein Leben gegen ihres? Wobei ein Beinbruch bei mir lediglich eine längere Genesungszeit mit sich gezogen hätte und nicht das Todesurteil! Aber wie soll man einem Pferd beibringen, dass es gesünder ist wochenlang in der Box zu stehen und eben jenes Bein nicht zu belasten? Kann mir das mal wer sagen – bei einem Fluchttier? Genau das wurde ihr (und mir) zum Verhängnis. Warum hab ich sie nicht drin gelassen? Ich wusste doch, dass sie sich mit Wilddrachen nicht versteht? Aber nein, ich dachte ja, es wird schon nichts passieren. Ich dachte, dass die kleinen Drachen nicht so tief fliegen... Das habe ich gemerkt... als sie vor Panik durch den Koppelzaun gebrochen ist und sich die Brust aufgeschlitzt hat. Das Knacken des gesplitterten Knochen konnte ich regelrecht aus dem berstenden Holzlatten heraushören. Es war zu schlimm... selbst die Zeit war eingefroren... Mittlerweile wachsen bereits die ersten Wildblumen auf ihrem Grab...

R.I.P. kleine bunte Stute

28.11.07 19:46
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Raitsh (3.12.07 21:16)
Was wirklich? deine kleine bunte stute? das ist aber wirklich ein herber verlust!! und das tut mir wirklich unendlich leid! verdammtt... das ist wirklich nicht fair. klar, auf der erde hätte man es vll noch hinbekommen, aber das ist keine versicherung. besonders beinbrüche sind etwas absolut mieses bei pferden.
nichtsdestotrotz; es tut mir leid für sie und für dich, die du ihr nun hinterher trauern musste! das habt ihr beiden wirklich nicht verdiehnt! - eine kerze für dich anzünden wird und für sie beten -


Zarah (5.12.07 21:01)
danke süße, das ist lieb von dir.
ich kann's immer noch nicht fassen, dass es so hatte kommen müssen. und ja, ich weiß, dass auch auf erden keine garantie einer genesung bestanden hätte, aber so was sucht man ja leider immer irgendwelche seltsamen gründe, was hätte besser sein können.
mein stütchen war schon nicht mehr die jüngste, als ich sie mir damals gekauft hatte, aber das hieß noch lange nicht, dass so schnell hätte gehen müssen.
ach man, es ist echt verhext. irgendwie hab ich noch keines meiner tiere an altersschwäche verloren - immer starben sie vorher - egal ob hier oder auf der erde...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Blog Archiv Gästebuch Abo
Blog Profil Kontakt RSS-Feed